HSC-BAUMCO GmbH

Ansprechpartner:
Daniel Joachimsmeier
Tel. : +49 (0)291 / 90 24 783
Fax : +49 (0)291 / 90 24 799







Kontakt Standort

In der Industrie werden Schwebstofffilter verwendet, um ein sehr hohes Maß an Luftreinheit zu erzielen. Abscheidegrade mit bis zu 99,99995 % werden mit Glasfaserpapier möglich, um Viren, Keime oder toxische Partikel aus der Luft zu filtrieren. Hierdurch können Reinräume oder sensible Industrieprozesse nachweißlich geschützt und betrieben werden. MDF-, verzinkter- oder Kunststoffrahmen mit aufgeschäumten Dichtungen auf einer oder beiden Seiten stellen die baulichen Möglichkeiten dar. Schwebstofffilter werden individuell nach EN1822 zertifiziert.

Technische Daten:
Geprüft nach EN 1822:2009
In Folie verpackt
Temperaturbeständig bis 70°C
Feuchtigkeitsbeständig bis 100% r. F.

Liefergrößen:
In allen in der Filtertechnik gängigen Größen sowie Sonderbau

SchwebstofffilterWEB

Entstaubung
KlimaLüftung
Industriefilter
Flüssigkeitsfiltration
 
Zum Seitenanfang